UMBAU UND SANIERUNG

1/12
Stadtvilla aus den 20iger Jahren
Frankfurt Dornbusch
 

Kernsanierung, Grundriss- und Fassadenänderungen, Anbau eines Erkers. 

1/11
Künstlerhaus aus den 20iger Jahren
Frankfurt Sachsenhausen
 

Grundrissänderungen, Innenraumgestaltung, denkmalgerechte Sanierung.

1/10
Doppelhaushälfte aus den 60iger Jahren
Frankfurt Sachsenhausen
 

Umwandlung eines einfachen 60iger-Jahre Hauses in ein modernes Einfamilienhaus. 

1/6
Denkmalgeschütze Villa von 1903
Frankfurt Holzhausenviertel

Die Villa wurde in Abstimmung mit dem Denkmalamt behutsam restauriert und technisch modernisiert.

1/12
Reihenendhaus von 1913
Frankfurt Holzhausenviertel
 

Kernsanierung, Grundriss- und Fassadenänderungen.

Ausführung mit denkmalgerechten Bauelementen.

1/10
Beamtenhaus aus den 20iger Jahren 
Frankfurt Dichterviertel
 

Die Doppelhaushälfte wurde 

durch Grundrissänderungen, zusätzliche Fenster und eine grundlegende Sanierung und Modernisierung familiengerecht umgebaut.

1/11
Umbau einer Wohnung in einem denkmalgeschützen Haus
Frankfurt Sachsenhausen
 

Renovierung und Umbau ohne wesentliche Eingriffe in die Bausubstanz. 

Erneuerung von Bädern und Küche.

Küchenmöblierung von Morgen Innenarchitekten

1/21
Umbau und Neugestaltung eines Wohnhauses aus den 90iger Jahren
Gröbenzell bei München
 

Auffrischung eines Wohnhauses im bayrischen Stil mit Neugestaltung der Eingangssituation.

Bauleitung: Erwin Fendt, München

1/7
Restaurierung eines Kulturdenkmals
Potsdam Berliner Vorstadt
 

Wiederherstellung eins stark geschädigten Kulturdenkmals mit behutsamer Anpassung an die Bedürfnisse heutiger Bewohner.

Bauleitung durch Dr. Günther Ludewig, Berlin

1/4
Aufstockung und Umbau eines Schwesternwohnheims zu einem Altenpflegeheim
Frankfurt Sachsenhausen
 

Aufstockung, neuer Eingangsbereich, Aufenthaltsräume und diverse Anbauten an ein Schwesternwohnheim aus den 60iger Jahren. Umbau sämtlicher Zimmer des Wohnheims in barrierefreie Pflegezimmer.

Die Baumaßnahme erfolgte im Laufenden Betrieb.

Das Projekt wurde in Projektpartnerschaft mit dem Architekturbüro Sticherling ausgeführt.

Eintrag in der Liste der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Nummer 15046

Zuständige Kammer: Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Bierstadter Straße 2, 65189 Wiesbaden, Berufsbezeichnung: Architekt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland) Berufsrechtliche Regelungen: Hessisches Architekten- und Stadtplanergesetz. Die Regelung findet sich im Gesetzesblatt des Landes Hessen GVBL  I  S.182

Schreiber Architektur + Gutachten

Susanne Schreiber, Dipl. Ing. Architektin (TU)

Oppenheimer Landstrasse 56

60596 Frankfurt am Main

Telefon: 069-68091705

E-Mail: mail@schreiber-architektur.de